Downloaden uit icloud

Wenn Sie darauf klicken, öffnet sich das Internetprogramm. Der entsprechende Teil ist auf www.icloud.com dargestellt. So können Sie hier auch durch den Browser auf jedem anderen Computer gehen. In iCloud für Windows 10 und darunter, nachdem Sie iCloud-Fotos auf all Ihren Geräten aktiviert haben, laden Sie automatisch alle neuen Fotos und Videos herunter, die Sie Ihrer Bibliothek hinzufügen, auf Ihren PC.* Sie können die Fotos und Videos auch jedes Jahr herunterladen. Sie können den Download-Button finden, indem Sie im Windows-Benachrichtigungsbereich auf “iCloud” klicken. Wenn Sie einen PC verwenden, können Sie iCloud für Windows konfigurieren und eine Kopie Ihrer Fotos und Videos von iCloud-Fotos herunterladen. In iCloud für Windows 11.1 werden optimierte Versionen aller Fotos und Videos automatisch auf Ihren PC heruntergeladen, sobald Sie iCloud-Fotos einschalten. Öffnen Sie das Foto oder Video, um die Vollversion herunterzuladen. Um iCloud-Backup auf den PC herunterzuladen, müssen Sie zuerst installieren und auf iCloud. Für den Anfang, besuchen Sie die offizielle Website von iCloud ist hier www.icloud.com/ und auf Ihrem Windows-System herunterladen.

Sie müssen sich nur um die folgenden Anforderungen kümmern. Nachdem Sie iCloud für Windows heruntergeladen haben, können Sie es der Statusleiste hinzufügen, um den Fortschritt von iCloud-Uploads und Downloads anzuzeigen. Klicken Sie im WINDOWS-Benachrichtigungsbereich des PCs auf das iCloud-Symbol. Möglicherweise müssen Sie zuerst im Infobereich auf “Versteckte Symbole anzeigen” klicken, um iCloud anzuzeigen. Wenn Sie eine ältere Version von Windows 10 verwenden, wird möglicherweise eine Meldung angezeigt, die besagt: “Wir sehen, dass Sie eine ältere Version von Windows verwenden. Die Funktionalität von iCloud-Fotos ist in dieser Windows-Version etwas eingeschränkt.” Um die Funktionen von iCloud-Fotos voll auszuschöpfen, müssen Sie Ihren Computer auf Windows 10 Build 18363 oder höher aktualisieren und den HEVC-Decoder und das HEIF-Plugin aus dem Microsoft Store herunterladen und installieren. Laden Sie dann iCloud für Windows herunter. Und installieren Sie das Programm auf Ihrem PC. Nach der Installation von iCloud für Windows, alles, was Sie tun müssen, ist 2. Öffnen Sie einen Webbrowser und navigieren Sie zu icloud.com. Melden Sie sich mit Ihrem iCloud-Benutzernamen und Passwort an.

Auf iPhone und iPad finden Sie die Datei-App, die standardmäßig installiert ist. Sie können die App am weißen Symbol mit dem blauen Ordner erkennen. Sie können verschiedene Abschnitte auf der Registerkarte Durchsuchen finden. Standardmäßig finden Sie hier auch einen iCloud Drive-Abschnitt. Hier können Sie Ihre Dateien wie auf einem Mac hochladen, herunterladen und organisieren. Erfahren Sie, wie Sie iCloud-Fotos oder “Mein Fotostream” auf einem Windows-PC verwenden, Fotos und Videos hochladen und herunterladen, damit Sie sie auf Apple-Geräten anzeigen und unerwünschte Fotos und Videos löschen können. Jetzt können Sie ganz einfach auf iCloud auf Ihrem Computer zugreifen. Nicht nur, um Ihre Inhalte auf die Festplatte hochzuladen, es kann auch verwendet werden, um iCloud-Backup auf den PC als auch herunterzuladen.

Möglicherweise werden auch zusätzliche Instanzen von Fotos angezeigt, wenn sie in der Fotos-App in iOS oder macOS bearbeitet werden, bevor sie auf Ihren PC heruntergeladen werden. Erfahren Sie mehr über bearbeitete Fotos in iCloud-Fotos Schritt 6 Sie können einfach zum iCloud-Fotos-Ordner auf Ihrem PC (oder einem bestimmten Standort) gehen, um sie anzuzeigen. Ihre Dateien sind in drei Kategorien unterteilt: Hochladen, Herunterladen und Freigeben. Die neueste Version von iCloud für Windows lädt Änderungen und Löschungen automatisch herunter. Sie können Kopien von Fotos und Videos aus freigegebenen Alben in Ihre eigene Bibliothek herunterladen. Erfahren Sie mehr über die Verwendung freigegebener Alben.

This entry was posted in Uncategorized by Sean. Bookmark the permalink.